Ihre Ansprechpartner im Familienseminar

Manuela-Jarysz

Manuela Jarysz

Manuela Jarysz

organisiert und koordiniert den hauswirtschaftlichen Bereich im Familienseminar. Sie kümmert sich um die Reinigung und Pflege der Räume und des Außengeländes. Sie führt mit Herzblut unser Café, sorgt bei unseren Festen für das leibliche Wohl der Besucher*innen und hat immer ein offenes Ohr für unsere Gäste.

E-Mail: jarysz@awo-lev.de

Sofia Moritz

Sofia Moritz

im Juni 2021 hat sie die Organisation des Fachbereichs „Eltern und Kinder“ mit Babys und Kleinkindern übernommen. Sie leitet mit viel Neugier auf alle Eltern und deren Kinder eigene PEKiP-Kurse, Elternstart -Kurse und Spielgruppen. Außerdem sorgt sie mit viel Freude für die Ausstattung der Gruppenräume, damit immer genug Material zum Spielen, Bewegen und Malen vorhanden ist.

E-Mail: moritz@awo-lev.de

Markus-Nöller

Markus Nöller (Verwaltung / Anmeldung)

Markus Nöller (Verwaltung / Anmeldung)

Er hat die Ruhe weg – und das ist auch gut so!
Denn sonst würden Anmeldungen, Benachrichtigungen, Anfragen, Verwaltung, Abrechnungen, Telefonannahme und vieles mehr nicht so gut laufen.

Tel.: 0 21 71 – 14 51

E-Mail: familienseminar@awo-lev.de

Gerlinde Fassbender

Gerlinde Fassbender

Sie leitet im Familienseminar PEKiP- und Elternstart-Kurse. Sie freut sich immer wieder neue Mütter und Väter mit ihren Kindern kennenzulernen, um mit ihnen gemeinsam Neues auszuprobieren und steht ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite.

E-Mail: g.fassbender@awo-lev.de

Mirjana Karan

Mirjana Karan

Ist Diplom Oecotrophologin und Ernährungsberaterin DGE. Sie kocht und backt mit Begeisterung. Gerne steht sie für alle Fragen rund um das Thema Ernährung, für Groß und Klein, bereit. Im Fachbereich „Kochen und Genießen“ gibt sie Tipps und Tricks für eine ausgewogene Ernährungsweise, die sich mit viel Freude und Kreativität im Alltag umsetzen lässt. Alles rund um das Thema Nähen fällt ebenfalls in ihren Aufgabenbereich. 

E-Mail: karan@awo-lev.de

Bettina Rennebaum

Bettina Rennebaum / Flüchtlingsarbeit & LeO

Erarbeitet mit Herz und Verstand in der Flüchtlingsberatung Lösungen für kleine und große Fragen der geflüchteten Menschen um ihre Integration auf einen guten Weg zu führen und ihre Lebenssituation nachhaltig zu verbessern. Sie koordiniert und begleitet die Arbeit mit den Ehrenamtlich Engagierten im LeO Projekt. Sie ist zuständig für die Neukonzipierung und Weiterentwicklung von Angeboten für das Interkulturelle Zentrum.

Tel.: 0174 – 173 2470
E-Mail: rennebaum@awo-lev.de

David Blumann

David Blumann

ist seit Sommer 2021 Leiter des Familienseminars und freut sich gemeinsam mit den Mitarbeitern seine neuen Aufgaben kennenzulernen und zu definieren um auch in Zukunft ein innovatives und individuelles Programm gemeinsam gestalten zu können. Der Fachbereich „Lernen“ und die Kunstausstellungen fallen ebenfalls in seinen Aufgabenbereich.

E-Mail: blumann@awo-lev.de

Anjuta Kowalewsky

Anjuta Kowalewsky

Anjuta Kowalewsky füllt den Fachbereich Gesundes und Vorsorgliches mit lebendigen Inhalten und verbindet Heilsames und Kreatives. Freude und Spaß ist hier ein wesentlicher Bestandteil. Ihr ist es wichtig, dass die Angebote Menschen jeglichen Alters in Bewegung bringen und ein ganzheitliches Gesundheitsbewusstsein vermitteln in dem das individuelle auch kreative Potential des einzelnen Teilnehmers seinen Platz hat und zur eigenen Gesundheit beiträgt. Fahrten in unterschiedlichen Familien Konstellationen mit attraktiven Schwerpunkten und Zielen gehören ebenso in diesen Bereich. 

E-Mail: kowalewsky@awo-lev.de

Kamer Bilgin

Kamer Bilgin

organisiert und koordiniert im Team das Interkulturelle Zentrum für Familien „LeO – Leben in Opladen“. Mit viel Freude und Leidenschaft füllt sie das LeO Projekt mit neuen Angeboten und Leben. In enger Zusammenarbeit mit anderen Trägern ist sie immer auf der Suche nach neuen Ideen. Die Öffentlichkeitsarbeit gehört ebenfalls zu ihrem Zuständigkeitsbereich. 

E-Mail: bilgin@awo-lev.de

Tel: 02171–341-776

Nezha Addi

Nezha Addi

verfügt über ein großes interkulturelles und soziales Einfühlungsvermögen, Handlungskompetenzen und innovatives Vorgehen. Als ein Teil des LeO Teams befasst sich ihr Aufgabenbereich mit der Koordination und Organisation des Interkulturellen Familien Zentrums „Leben in Opladen“ die aktive Mitarbeit in Kommunalen Netzwerken sowie die Mitwirkung bei der interkulturellen Öffnung.

E-Mail: addi@awo-lev.de