Hausmannskost

Immer gerne gegessen und meist mit einer guten Portion angenehmer Erinnerungen gewürzt. Hausmannskost bezeichnete früher vor allem nahrhafte und kostengünstige Gerichte. Heute versteht man darunter eine gute und bodenständige Küche, mit traditionellen Speisen, einer eigenen Art der Zubereitung aus heimischen Produkten der Saison - zeitgemäß umgesetzt.

Zusätzlich zur Kursgebühr ist bei jedem Kochkurs die Lebensmittelumlage am Kursabend bei dem/der Dozent*in zu zahlen. Diese liegt je nach Thema bei 10 - 16 €.

Status: PLÄTZE FREI /

Kursnr.: U1GV101

Kurs-Dauer: Mittwoch 26.01.2022

Kurs-Uhrzeit: 18.30 Uhr - 21.30 Uhr

Anzahl Kurs-Tage: 1

Kursort: Lehrküche und /oder Essraum

Gebühr: 16,90 €

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden


Datum
26.01.2022
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
Berliner Platz 3, Lehrküche und /oder Essraum