Bewegungsmeditation - Herzchakra

Die Herzchakra-Meditation ist eine besonders einfache Atem- und Bewegungsübung, die innere Spannungen löst, die Energie des Herzens wieder zum Fließen bringt und zu Ruhe und Entspannung verhilft.

Das Herzchakra gilt als Vermittler zu allen Chakren (Energiezentren). Wenn das Herzchakra geöffnet ist können alle Energien frei fließen. Es gibt viele Methoden heilend auf die Energiezentren einzuwirken, doch die Verbindung von Atmung und Bewegung, wie hier bei der Herzchakra-Meditation gilt weithin als eine der erfolgreichsten Methoden.

Durch den Rhythmus einfühlsamer Musik, vollzieht unser Körper ohne besondere Anstrengung eine Atem- und Bewegungsübung von 4 x 7 Minuten. Die Bewegungen gehen in alle vier Himmelsrichtungen. Es ist das Vereinigen der vier Elemente: Erde, Wasser, Feuer und Luft. Dies bringt ein harmonisches Ganzheitsgefühl für Körper und Seele.

Status: Anmeldung möglich /

Kursnr.: R1GV304

Kurs-Dauer: Sonntag 03.02.2019

Kurs-Uhrzeit: 11.00 Uhr - 14.45 Uhr

Anzahl Kurs-Tage: 1

Kursort: Gymnastikhalle

Gebühr: 27,50 €


Datum
03.02.2019
Uhrzeit
11:00 - 14:45 Uhr
Ort
Berliner Platz 3, Gymnastikhalle