Es war eine schwere Geburt...

Es war eine schwere Geburt...

Nicht jede Geburt läuft wie erhofft.
Manche Frauen denken Tage, Wochen oder auch Jahre später über dieses Ereignis nach...
...wenn aus der geplanten natürlichen Geburt ein Kaiserschnitt wurde
...wenn man sich die Folgen eines Kaiserschnittes so nicht gedacht hat
...wenn die Geburtserlebnisse grundsätzlich in problematischer Erinnerung sind
...oder einfach nur, weil die Geburt ein überwältigendes Ereignis war

Die Mehrheit der Mütter hat das Bedürfnis über diese besondere Situation zu reden, doch ist der Alltag mit einem Neugeborenen zu bewältigen und die Geburtserlebnisse werden verdrängt.

In einer kleinen Gruppe mit wenigen Frauen möchten wir diese besondere Zeit zum Thema machen, darüber erzählen, die Schwierigkeiten benennen aber auch dieses Ereignis würdigen.
Selbstverständlich können Sie Ihr Baby mitbringen.

Status: Anmeldung möglich /

Kursnr.: R1EK118

Kurs-Dauer: Donnerstag 14.03.2019 – Donnerstag 28.03.2019

Kurs-Uhrzeit: 9.30 Uhr – 11.00 Uhr

Anzahl Kurs-Tage: 3

Kursort: Gruppenraum 1

Gebühr: 0,00 €


Datum
14.03.2019
Uhrzeit
09:30 - 11:00 Uhr
Ort
Berliner Platz 3, Gruppenraum 1
Datum
21.03.2019
Uhrzeit
09:30 - 11:00 Uhr
Ort
Berliner Platz 3, Gruppenraum 1
Datum
28.03.2019
Uhrzeit
09:30 - 11:00 Uhr
Ort
Berliner Platz 3, Gruppenraum 1


Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.