Corona-Schutz-Regeln im AWO-Familienseminar/LeO
(Stand 18. Januar 2022)

Die Teilnahme an allen Angeboten des Familienseminars/LeO ist unter Einhaltung der 2G
PLUS Regel möglich.

Die 2G-PLUS Regelung bedeutet:
Zugang zu unseren Angeboten haben nur Geimpfte und Genesene mit tagesaktuellem Test
sowie Menschen mit Booster-Impfung (ab dem Tag der Auffrischungsimpfung).

Kinder bis zum Schuleintritt brauchen keinen Nachweis. Sie gelten automatisch als
getestet. Kinder ab 15 Jahren müssen als Nachweis einen aktuellen Schülerausweis
vorlegen, ansonsten gilt für Sie ebenfalls die 2G PLUS -Regel.

Bitte legen Sie Ihrem Dozenten die nötigen Unterlagen in Verbindung mit einem gültigen
Personalausweis ungefragt vor. Es genügt die einmalige Vorlage der entsprechenden
Nachweise. Ohne entsprechenden Nachweis ist kein Besuch möglich.

Für Kurse mit Kleinkindern gilt folgende Regel:
Der Kursbesuch mit einem kranken Kind ist nicht möglich.
Dies gilt auch für Kinder mit nur schwachen Symptomen (z.B. leichter Schnupfen,
leichter/gelegentlicher Husten). Die Teilnahme ist in diesen Fällen möglich, wenn sich der
Allgemeinzustand nach 24 Stunden gebessert hat und keine weiteren Krankheitssymptome
dazugekommen sind.
Im Zweifel bitten wir Sie sich ärztliche Beratung einzuholen!

Bitte beachten Sie, dass beim Betreten und während den Angeboten die Maskenpflicht besteht. Dies gilt auch am Platz. Die Maskenpflicht entfällt bei Bewegungsangeboten und Chorproben.

PDF der CORONA SCHUTZ REGELN